•  
  •  



VW Käfer 1302 S Jg. 1970


An diesem Fahrzeug wurden diverse Abänderungen vorgenommen, Gewindefahrwerk mit dickem Stabilisator, hinten wurden die Drehstäbe verstellt und ein Zusatz Stabilisator montiert,  Porsche Cup 3 Felgen in der Dimension 7,5 x 17 vorne mit 205/ 50 17 hinten wurde ein Pneu mit der Dimension 215/ 45 17 montiert, vorne Scheibenbremsen innenbelüftet gelocht geschlitzt, Scheibenbremsen hinten gelocht geschlitzt, Porsche Armaturen, Lederausstattung, Leistungsgesteigerter Motor mit Porschegebläse Kasten und Frontoelkühler. Ringsum getönte Scheiben, Alles ist geprüft und hat den Segen der MFK!


Porsche 911 Armaturenbrett im Käfer


Rahmen für Tafel gefertigt....

image-8307053-DSC04556.w640.JPG

Fertig angeschweisster Rahmen...

image-8307059-DSC04561.w640.JPG

Rahmen von Sattler mit schwarzem Leder überzogen, die Nähte alles rot. Der Rahmen wird fix eingeschweisst nix polyester oder Plastikschrott......

image-8307062-DSC04572.w640.JPG

Anpassungen wurden vorgenommen danach eingeschweisst......

image-8307065-DSC04574.w640.JPG

Schlussendlich hat der Autosattler noch den Rest des Armaturenbrettes mit Leder bezogen.....

image-8307068-DSC04681.w640.JPG
image-7474063-_DSC0046.w640.jpg


Interieur die Ledersitze mit el. Höhenverstellung und Heizung stammen von einem Porsche 911, die Türabdeckungen und die Hecksitzbank wurden vom Autosattler mit Leder überzogen.

Hier ist die Lederne Hecksitzbank zu sehen, wurde neu aufgepolster und den Hauch von 2 Einzelsitzen gegeben......


An der Hinterachse wurde auch gearbeitet. Schräglenker, Federstrebe und Drehstababdeckung wurde rot Pulverbeschichtet.

Im Bild sehen wir den rechten Schräglenker.

Unten ist die rechte doppelte Federstrebe zu sehen.


Die Kerscher Bremssättel wurden an unserem Käfer montiert. Optik ist Super durch die 7,5 x 17 Zoll Cup III Felgen kommt der Bremssattel richtig zur geltung! Die Bremswirkung lässt sich auch fühlen wenn der 6 Kolben Sattel zugreift.......

image-8307077-DSC04630.w640.JPG

In den Sommerferien wurde als Zeitvertreib der ganze Unterboden am Käfer abgeschliffen und zuerst mit 2 Komponenten Epoxy Grundierung behandelt. Als Farbaufstrich wurde ein grau - creme gewählt. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht wieviel Arbeit das es gibt bis der Boden wirklich restlos sauber ist. Und zu dem dass man jeden Abend von oben bis unten aussieht wie ein Kaminfeger.....

Hier ist der abgeschliffene Unterboden zu sehen. Die alten Farbresten wurden mittels ein paar Drahtbürsten und Bohrmaschine entfernt.......

Der Boden wurde mit 2 Komponenten Epoxy Grundierung gestrichen. Der erste Deckanstrich mit der Grundierung.......

Nun ist die Bodengruppe fertig lackiert. Das Ergebnis nach 2 Woche mühsamer Arbeit kann sich sehen lassen!

Farbe wurde 2 Komponent grau-creme glänzend gewählt.

Der Fixfertige Boden mit neuen Halterplatten und Rostfreien Schrauben

März 08 es wurde ein Typ 4 Motor gebaut mit 2.4 Liter Hubraum, das passende 5 gang Getriebe vom Porsche durfte natürlich auch nicht fehlen......

Auf diesem Motorständer wurde der Motor einem ersten Probelauf unterzogen....


5 Gang Getriebe vom Porsche.....

Motor ist nun eingebaut.....

Ansicht von unten........

image-7474065-_DSC9706.w640.jpg

Ein Kollege von mir brachte mir vom grossen Käfer Treffen in Californien noch einen Satz hintere Ausstellfenster mit für den Käfer. Ein gesuchter Artikel mit dem jetzt unsere Käfer noch bereichert wurde !

image-7474064-_DSC0124.w640.jpg


image-7474066-_DSC0093.w640.jpg