•  
  •  



Ford Taunus II Jg. 76


Dieser kultige Wagen habe ich im Jahre 1998 von einem 80 Jährigen Opa übernommen. Dieser hatte sich den Ford in diesem knalligen Orange zu seinem 60 Geburtstag gekauft. (Mehr dazu findet ihr unter "Wir über uns" ) Der Wagen ist ein echter hingucker. Und der kernige Sound des V6 Motor macht echt süchtig.....Es wurden Modifikationen am Fahrwerk und RS Felgen in der Dimension 6 x 13 montiert. Motor wurde bearbeitet und etliche Chromteile montiert. Aus einem Spender Fahrzeug wurde eine Servolenkung nachgerüstet.

Kraft und Sound 2.8 V6.......

So präsentiert sich das Interieur von Innen........

So sieht der Wagen heute aus, weisse Blinker wurden nachgerüstet wie auch die Front wurde komplett in orange lackiert......

Fahrkurs Interlaken 08 den 2.8 Liter mal richtig bewegen....

Heckantrieb ist einfach geil.....



Opel Manta B Jg. 1979


Durch Autoscout wurde ich auf den Wagen aufmerksam. Der Tacho stand weiste 90`000Km auf und aus erster Hand. Der Wagen war ursprünglich mit einem 1600er Vergaser Motor ausgeliefert worden. In kurzer Zeit wurde ein Manta GT/E gefunden der geschlachtet wurde. Motor, Kabelstrang und Beigemüse wurden in meinen Manta verpflanzt. Mit 50mm eibach Federn und Koni gelb wurde der Wagen dem Boden näher gesetzt. Das klassische ATS Rad in der Dimension 7 x 13 wurde verbaut. Nach einem Wasserschaden an der Decke in der Garage wurde der Manta komplett zerlegt und neu gespritzt. Heute befindet sich der Wagen in Top Zustand.



Wagen nach der abholung in der Malerei

 






Opel Rekord E 2.2 Injection


Dieser Opel Rekord habe ich über Ricardo gekauft. In der Anzeige stand es handle sich um einen 2 Liter mit Automat und angeblich ohne Rost, was schwer zu glauben war. Auf gutwill habe ich mal mitgeboten. Eigentlich wusste ich gar nicht was ich mit dem Wagen machen soll. Für 155 Franken habe ich schlussendlich die Auktion gewonnen. Am Tag danach waren wir los gefahren um den Wagen in Nidau abzuholen. Langsam wurde es interessant. Ausstattung dunkel und vorne mit den originalen Recaro Sitzen die damals gegen aufpreis gekauft werden konnten. Desweiteren hat der Wagen 4 el. Scheiben, el. Aussenspiegel beheizbar, ZV, Servo, Colorverglasung und zu guterletzt sogar einen 2.2 Liter Motor. Die folgenden Bilder zeigen das Fahrzeug als wir es geholt haben......


Es stellte sich auch heraus das der Wagen mit einem Sportfahrwerk ausgestattet ist, dass es damals ab Werk zu kaufen gab........

Frontscheinwerfer wurden von unserem weissen schlacht Senator eingebaut. Bei diesen Scheinwerfern sind zusätzliche Weitstrahler integriert......            Senator CD Ausstattung sei dank.....

Innenausstattung mit den Recaro Sitzen und dem Manta GT/ E Lenkrad...

Das LCD des weissen schlacht Senator`s haben wir in den Rekord eingebaut. Alles funktioniert und hat den Richtigen Touch der 80 er Jahre. Das sogenannte Mäusekino wurde in den Monza GS/E Modellen eingebaut. Ab Jg. 83 konnte es wahlweise auch in die Senator Modelle gebaut werden.

Das Mäusekino macht sich gut hinter dem Manta GT/E Lenkrad......

Mittlerweile wurde der Wagen auf 5 Gang Handschaltung umgebaut, momentaner Kilometerstand beträgt 257`000 Im März 2015 wurde der Rekord wieder frisch geprüft.



Mercedes Benz Baureihe W124


Schon längers fasziniert uns die Mercedes Serie der Baureihe W124, dieser Serie wird nachgesagt das sie die Besten Mercedes aller Zeiten waren..... Noch heute sind solche Fahrzeuge in Fuhrparks von Taxiunternehmen im Einsatz.

Demnächst folgen neue Bilder es hat diverse Änderungen gegeben.